Wußten Sie schon, daß immer mehr Deutsche sich dauerhaft gestreßt fühlen? Gehören Sie vielleicht selbst auch dazu?

Die Empfindung von Streß hängt ganz wesentlich auch mit der Fähigkeit und Bereitschaft zusammen, aktiv zu entspannen.

Wer sich entspannen kann, schafft eine bessere Ausgeglichenheit zwischen Anspannung und Loslassen und sorgt damit für sich selbst. Entspannung ist ein wesentlicher Faktor, um Leben und Arbeit in guter Weise auszubalancieren.

Und mal ehrlich: wer sich immer gestreßt fühlt, dessen Lebensqualität leidet doch deutlich.

Ich lade Sie ein, in Einzelstunden, Seminaren und Workshops gezielte Entspannungstechniken kennenzulernen:

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, nehnmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Druckbare Version